• 1

Projektanforderungen werden mit Flüssigboden präzise erfüllt.

Mit genauen Vorgaben sind Sie schnell am Ziel.

Mit dem Flüssigboden kann individuell auf die Situation an Baustellen eingegangen werden. Der Flüssigboden wird so eingestellt, dass er für das Bauvorhaben vorteilhafte Eigenschaften erfüllt. Das ermöglicht Flexibilität entsprechend den Projektanforderungen.

 

Die für Tiefbauarbeiten hervorragend nutzbaren Eigenschaften von Flüssigboden sind:

  • Fließfähig
  • Selbstverdichtend
  • Setzungsfrei
  • Schnell überbaubar
  • Mechanisch jederzeit wieder lösbar
  • Definierte Eigenschaften durch konsequentes, genormtes Qualitätsmanagement
  • Pumpbar

 

  • Homogene Untergründe mit weitgehend dem Ursprungsboden entsprechenden Eigenschaften
  • Kein Nacherhärten
  • Dämpfendes Verhalten bei dynamischen Lasteinträgen z. B. Verkehr
  • Einfache Herstellung und Handhabung mit RSS Systemtechnik
  • Gasdurchlässig
  • Wiederverwendung jeglichen Aushubs
  • Verträglich mit allen gängigen Rohrmaterialien