• 1
  • System

Unsere Anlagen sind auf Genauigkeit und Effektivität ausgerichtet.

Im Zusammenspiel sparen sie Zeit und liefern Sicherheit im Verarbeitungsprozess.

Das Arbeiten mit Flüssigboden beruht nicht nur auf Messungen des Aushubs an Baustellen und der RAL-zertifizierten Ermittlung der Rezeptur aus Wasser, Aushub und Compound, sondern es braucht auch die entsprechenden Anlagen und technischen Hilfen, um das Tiefbauprojekt schnell und fachgerecht umzusetzen. In welcher Zusammensetzung der Flüssigboden in die Baugrube aufgefüllt wird, hängt von der jeweiligen Aufgabe ab.

Die ermittelten Bodenwerte bzw. die Rezepturen werden in die Kompaktanlage exakt eingegeben. Nach Prüfung und Bestätigung kann kein Dritter etwas an der Rezeptur ändern. Der Flüssigboden wird in einem Mischverfahren hergestellt und in der gewünschten Menge in die Baugrube eingebracht.